Advent und Weihnachten 2019 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste der Stadt Chemnitz, ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende zu. In Chemnitz konnten viele wichtige Dinge angepackt werden. Neue Schulen entstehen, wichtige Modernisierungen beginnen. Ordnung und Sicherheit haben einen hohen Stellenwert. In der Adventszeit dürfen wir auf Ruhe und Frieden hoffen, den wir auch selbst in unseren Familien .. weiterlesen

Freie Presse gewinnt Lokaljournalistenpreis – eine hochkarätige Auszeichnung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung 

Ohne Zweifel ist der Deutsche Lokaljournalistenpreis der “Oscar” der Lokaljournalisten. Er wird seit 1980 von der Konrad-Adenauer-Stiftung für herausragende Arbeiten und Konzepte im Lokalteil vergeben. Unter 390 Einsendungen zeichnete die Jury am 5. Dezember 2019 die Freie Presse für das Dialog-Format “Chemnitz diskutiert” aus. Norbert Lammert, Vorsitzender der KAS und ehemaliger Bundestagspräsident, und der Bürgerrechtler .. weiterlesen

Chemnitz ehrt jüdische Bürger 

Glänzende Erinnerungssteine für ein dunkles Kapitel der Geschichte: Am 5. Dezember 2019 konnte ich dabei sein, als in Chemnitz 21 neue Stolpersteine zu den 195 bereits vorhandenen hinzu gekommen sind – möglichst nahe an der Stelle, an der die namentlich bedachten Menschen zuletzt gewohnt haben. Seit 2007 werden die gravierten Metallwürfel in Erinnerung an Menschen, .. weiterlesen

Sachsen gestalten! Der Koalitionsvertrag steht 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, nach einer spannenden Wahl und guten Sondierungen steht der Koalitionsvertrag. CDU, SPD und Grüne haben sich auf Punkte geeinigt, die Sachsen voranbringen. Lesen Sie nach – hier finden Sie den Text. Wie alle Sachsen wünsche ich mir nun eine stabile Regierung, die die wichtigen Vorhaben nachhaltig umsetzt.

Junge Facharbeiterinnen und Facharbeiter im SMAC ausgezeichnet 

Am 13. November 2019 fand die Auszeichnung der 74 besten sächsischen Jungfacharbeiterinnen und Jungfacharbeiter statt. Acht von ihnen zählen sogar zu den Besten in ganz Deutschland. Herzlichen Glückwunsch an alle zu Ihren hervorragenden Ergebnissen, besonders unseren 24 neuen Chemnitzer Fachkräften. Es war eine bewegende Veranstaltung im Staatlichen Museum für Archäologie in Chemnitz.

CDU nominiert OB-Kandidatin: Meinen Glückwunsch an Almut Patt 

Am 11. November 2019 haben wir auf dem Chemnitzer Kreisparteitag unsere Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl im nächsten Jahr und den neuen Kreisvorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch an Almut Patt – eine gute Wahl für die Stadt Chemnitz, denn die langjährige Stadträtin steht für Sachkompetenz und einen guten Dialog mit allen Bürgerinnen und Bürgern. Ich werde im .. weiterlesen

Meisterfeier der Handwerkskammer in der Stadthalle Chemnitz 

Am 26. Oktober 2019 konnte ich mich zur Meisterfeier der Handwerkskammer in der Stadthalle Chemnitz, zu der Ministerpräsident Michael Kretschmer anwesend war, von den Leistungen der jungen Absolventen überzeugen. Für mich war der Spruch des Tages: “Wer beim Essen schwitzt und beim Arbeiten friert, hat auf jeden Fall studiert.” Ganz im Ernst: Junge Handwerkerinnen und .. weiterlesen

Neue Straßenbahnen: Erleichterung für viele Bürgerinnen und Bürger 

Am 25. September 2019 war es soweit: Nun sind die neuen Skoda-Straßenbahnen im Linienbetrieb der CVAG unterwegs. Die ersten Fahrgäste starteten am Vormittag in Gablenz. Zunächst befinden sich vier Bahnen im Einsatz, 10 weitere sollen folgen. Durch die neuen Skoda-Bahnen sollen die alten, noch aus DDR-Zeiten stammenden Tatra-Bahnen nach und nach abgelöst werden. Für Ältere, .. weiterlesen

Gesellenabschluss gefeiert: Handwerk wird wieder stärker, es braucht mehr junge Absolventen! 

Am 13. September 2019 konnte ich mich von den großartigen Leistungen der neuen Gesellen des Chemnitzer Handwerks überzeugen – zur feierlichen Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Chemnitz im LUXOR! Ich gratuliere allen Absolventen zu ihren tollen Leistungen und wünsche unserem Nachwuchs im regionalen Handwerk eine erfolgreiche Gesellenzeit. Vielleicht will ja der eine oder die andere auch noch .. weiterlesen

Caritas-Kindergarten “Lebensbaum” erzählt von Lebensfreude 

Hier werden immer wieder glückliche Kinder zum Tor hinaus gehen und gut vorbereitet in ihr weiteres Leben starten… Die Einweihung des neuen Caritas Kindergartens “Lebensbaum” auf der Sonnenstraße durch Bischof Heinrich Timmerevers, den katholischen Bischof des Bistums Dresden-Meißen, war im wahrsten Sinne des Wortes eine Taufe. Der Name Lebensbaum steht sinnbildlich für ein gesundes Aufwachsen .. weiterlesen