Kapellenberg

 

Am Chemnitz-Viadukt, dessen Erhalt inzwischen unstrittig ist, beginnt der Stadtteil Kapellenberg, der sich entlang der Stollberger Straße erstreckt: Hier finden Besucher die im Jahr 2002 eingeweihte Synagoge der Stadt, entworfen von Alfred Jacoby. Der Goetheplatz kann mit der Straßenbahnlinie 4 gut erreicht werden, das Industriemuseum mit der Straßenbahnlinie 1. Im Stadtteil gibt es Bemühungen, die Einkaufssituation zu verbessern und den Bahnhof Mitte aufzuwerten. Unterhalb der Parkstraße erstreckt sich der vielbesuchte Grünzug des Chemnitzer Stadtparks.

Schlagwörter
..